Kleine Frühstückstasche in lila…

Standard

Was so ein kleiner Workshop bei Aachen so bringen kann…

Natürlich bin ich „voll“ ausgerüstet zum Workshop gefahren. Frau hat ja alles. Auch Unmengen von Stoffen. Tja und dann sieht man die zur Wahl stehenden Schnitte, steht inmitten von 1000 Ballen Stoff, einer schöner als der andere, und muss doch schnell noch was anderes kaufen.

Entschieden hatte ich mich für ein kleines Täschchen mit einfachem Henkel. Gekauft hatte ich ein Velourlederimitat in dunkel-lila und einen peppig gestreiften Futterstoff. Ohne jede Verzierung mit einem etwas verlängerten Henkel kann man sich das schlichte Täschlein nun auch unter den Arm klemmen. Die Größe (ca. 25 x 25 cm).

Während die liebe Anja sich mit Ihrer „Kuhfell-Tasche“ abgemüht hat, habe ich mit diesem schlichten Ding rumgepuzzelt… Als Verschluss habe ich einen Magnetknopf eingenäht.

Advertisements

»

  1. Ja Susi, da hat Anja wohl den richtigen Ausdruck gewählt: hammerstark, kann
    ich ebenfalls nur sagen.
    Die würde mir auch sehr gut gefallen :):)
    Ich blogge jetzt auch: bastelhandwerk.blogspot.com

    LG Renate

  2. Na meine Liebe… doch noch einen Verschluß dran gemacht.. die Tasche sieht echt hammerstark aus…

    Ich denke an dich…. happy Birthday tooooooooooooooooooooo you
    Bussi Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s