Also, Weihnachten? Na, dann los…

Standard

Okay, wie angekündigt habe ich gestern die ersten Weihnachts-„Dinge“ gezaubert:

Hier zunächst der Stern. Er misst etwa 20 cm im Durchmesser und ist üppig mit Tüll, Kordel, einer Rosette und Glitzer dekoriert

Papier, Glitzerkleber und Tüll findet ihr im kommenden Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up! (ab 01.09.2012). Die Metallblüte stammt aus dem Hauptkatalog, verziert mit einem Strassstein. Die Rosette ist mit dem Falzbrett ruck-zuck gemacht.

Die Tannenbaumkarte kann man wunderbar dekorativ aufstellen, aber auch ordentlich beschriften und im Umschlag versenden. Es bedarf einer heftigen Materialschlacht, aber es lohnt sich!

Die Karte ist etwa 15 cm hoch und basiert auf der Wimpelform (Big-Shot-Stanze). Auch hier alles Material samt Papier, Stanzen und Stempel aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog.

Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende!

Susisahne

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Huhu Susi,
    sooooo schön, seufz, so schön und im Original noch viel schöner . . . Freue mich schon auf deine nächsten Werke und Inspirationen! Liebe Grüße Lisa – Feenstaub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s