Schenklis und „Projekte“ für den heutigen Workshop

Standard

Für den heutigen Workshop habe ich eben die Taschen gepackt. Als würde ich ausziehen wollen…. hihi

Ich habe für die Gäste ein paar Blumen am Stiel gebastelt, a la Helga. Leider jedoch gibt es in Deutschland derzeit nicht die passenden Klarsichtbeutel zu kaufen. Da habe ich also kurzerhand Tütchen aus Pergament gefalzt. Diese wirken jedoch – da sie nicht durchsichtig sind – ziemlich wuchtig im Verhältnis zu den Blüten. Und kaum, dass ich das hier geschrieben habe, frage ich mich, warum ich die Haribo-Stiele nicht einfach in Folie eingewickelt habe… Na ja, vielleicht ändere ich das noch schnell morgen früh.

Dieses Tütchen mit kleinen Leckereien gibt’s für die liebe Gastgeberin. Das wunderbare Material-Kit zum Thema Halloween – samt Wackelaugen – ist im neuen Herbst-Winter-Katalog zu finden:

Ebenfalls aus dem neuen Katalog stammt das Herbstpapier, das ich für diesen Teebeutelhalter verwendet habe. Der ist auch für Anfänger super einfach, macht aber – gefüllt mit Tee und ein paar Leckereien – ganz nett was her.

Zudem werkeln wir mit dem Falzbrett Simply Scored mit dem Einsatz mit diagonaler Struktur einen Umschlag aus Pergament und passend dazu eine Pyramidenkarte nach einer Idee von Ilonka.

Sollte dann noch Zeit sein, gibts noch eine Sternenkarte auf dem Basteltisch…

Oh Gott, das wichtigste hab ich vergessen. Das Hauptprojekt wird der Stern sein. Den hab ich schon vor ein paar Tagen gezeigt. Wir werden diesen mit dem neuen Weihnachtspapier zaubern. Und auch mit dem tollen Tüllband… *freu*

Mal sehen, ob es den Mädels gefallen wird!

Susisahne

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s