Braucht man eine Dreieck-Stanze?

Standard

Ach was. Braucht man nicht. Dreiecke schneiden kann man doch mal eben so. Ist natürlich richtig, wenn man ein dreieckges Motiv stempelt, kann man das mal eben ausschneiden. Ruck zuck fertig.

Hmm, was aber, wenn man ein Mosaik aus Dreiecken legen möchte? Dann wird’s schon schwieriger. Also musste doch die Stanze her.

P1050392 (1024x768)

P1050393 (1024x768) P1050394 (1024x768)

Für diese Mosaikkarte in lila-Tönen (Pflaume, Blauregen und Aubergine). Wirkt ein bisschen streng, aber ziemlich cool.. Und ich sage euch: Ich habe mehrere Muster gelegt, bevor ich mich für dieses entschieden habe…

Und für Mosaikkarten werde ich nie wieder flüssigen Kleber verwenden! Was ne Sauerei, wenn mal eines der Dreiecke runterfällt und alles einferkelt. Denn die Karte selber kann man nicht mit Kleber bestreichen sofern man die Dreiecke nicht direkt aneinander legen möchte. Wie schön doch die Kleberoller von SU sind… 🙂

Liebe Grüße

Susisahne

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s