Archiv für den Monat Oktober 2014

Was hängt denn da? – Ach, wie goldig!

Standard

Wer braucht schon klassische Bilder an der Wand, wenn man einen Künstler zum Bruder hat? – Der nämlich kann mal eben das zweite Haustier auf die Wand pinseln. Wobei „pinseln“ nicht wirklich den Punkt trifft. Pinseln, sprayen, tupfen und wischen. Und kaum sind ein paar Stunden rum, hängt da ein lebensechter, wuschelig-puscheliger Goldhamster an der Wand und zeigt der Katze auf der anderen Seite eine lange Nase. Knuffig…

Nachfolgend Fotos mit Entstehungsgeschichte…

P1050933 (800x600) P1050934 (800x600) P1050935 (800x600) P1050937 (800x600) P1050939 (800x600) P1050942 (800x600)

Nun kann ich vom Tisch aus den Hamster förmlich rumschaukeln sehen und vom Sofa aus sehe ich die Katze, die sich genüsslich die Schnute leckt…

Wie im Zoo hier….

Advertisements

Bastelzimmer mit Aussicht…

Standard

Hat ja auch lange genug gedauert. kicher

Nun also hab ich mich neu eingerichtet. Jetzt gilt es nur noch, das Zimmer zu stürmen und mal wieder auch basteltechnisch Kreativität zu zeigen.

Zimmer mit Aussicht… Das ist der Blick in das Bastelreich von der Tür aus. Wenn ich auf dem Stuhl hocke, genieße ich den hübschen Ausblick auf grüne Bäume und vor allem den Rundumblick auf alle meine Bastelutensilien.

P1050953 (800x600)  

Blick nach links: Aktuelle Stempelstets, ein kleiner Setzkasten, das Regal mit Schachteln, Stanzen, Big-Shot & Co. Ein Handgriff reicht…

P1050954 (800x600)

Das ist die andere Seite: Kataloge, Stempelkissen, Handstanzen, der Rollwagen mit Werkzeug, Scheren, Kleber und vielem mehr. Zudem in hübschem Miniregal die aktuellen Bänder. Reststücke hänge ich mit einer Klemme daran. Suchen nicht erforderlich… Hinter der Tür versteckt sich das Regal mit den Produkten, die aus den aktuellen Katalogen genommen wurden.

P1050955 (800x600)

Damit ich auch hier einigermaßen organisert bin, habe ich eine Pinnwand aufgehägt. Darunter nicht nur die aktuellen Geschenkpapiere, sondern auch die „alten“ Bänder.

P1050947 (600x800)

So, langsam kribbelt es in den Bastelfingern…

Morgen kann ich euch noch mein zweites Haustier zeigen, Damit meine Katze nicht nicht so ganz alleine ist, den ganzen Tag…

Das gibt’s doch gar nicht!

Standard

Drei Monate Blogpause sind einfach zu viel! Das muss sich ändern…

Die Kapriolen meines Lebens haben mich ein wenig überrollt und ich hatte schlicht den roten Faden verloren. Nun hab ich mich sortiert und den besagten Faden tatsächlich wieder gefunden. – Freut Euch für mich!

Eine liebe Kollegin hat mich heute mit einer tollen Postkarte überrascht und mir damit einen neuen Titel verpasst! Quasi eine Beförderung. Das könnte ich glatt auf meine Visitenkarte drucken lassen. Ich bin nun eine CEB. Was das ist? Seht selbst:

 

CEB

Ist diese Karte nicht einfach spitze?

Am Mittwoch seht ihr hier einen kleinen Einblick in mein neues Gästezimmer. Die Fotos vom neuen Bastelzimmer kommen dann am Samstag. Ich muss noch Tageslichtfotos machen…

Bis bald

 

Susisahne