Archiv der Kategorie: Papierbasteleien

Damit gewinnt man ganz sicher einen Blumentopf!

Standard

Was so eine Blütenstanze alles kann… Blüten stanzen. Natürlich!

Aber was tun, mit dutzenden von Blüten aus schickem Papier? – Grübel grübel…

Ein wenig Geduld, etwa einen Bogen Designpapier (12 x 12″), zwei verschiedene Blütenstanzen (Stiefmütterchen und Blume), den Klebestift und einen schönen Blumentopf als Vorlage weiter, kommt sowas bei raus.

P1050642 (800x535)

Eingesprüht mit „Smooch Spritz Vanille“ für das gewisse Extra, dekoriert mit Satinband in Flüsterweiß und Elementen des neuen Gastgeberinnen-Stempelset Grüß‘ dich, macht der Topf ganz schön was her.

P1050646 (535x800)

Gleich nach Fertigstellung musste ich natürlich soooofort einen Pflanzenshop um ein paar niedliche kleine Umtöpfe und Pflanzen samt Marienkäfer erleichtern, um dieses Arrangement zu zaubern.

Inzwischen habe ich zwei davon. Einer in Ozeanblau, einer in der Farbe Blauregen.

Schööön

 

Mein Swap für das SU-Treffen in Bottrop

Standard

Für solche Treffen versucht man ja immer was „üppiges“ als Swap zu werkeln. Nicht immer hat man gleich die suuuuper Idee. Schließlich kann man das Rad ja auch nicht neu erfinden.

Ich habe mal ein wenig mit der Stanze Pfeilbordüre rumprobiert. Zwei Streifen davon kann man hervorragend miteinander verknüpfen und mit Bändern dekorieren. Daraus habe ich ein „Armband“ gebastelt, eine üppige Rose draufgesetzt und alles in einer Schachtel mit Sichtfenster verpackt. – Man könnte Ohrstecker in die Rose stecken und verschenken, oder einen tollen Ring. Eine hübsche Idee als Transportgelegenheit für wertvolle Geschenke!

 

P1050418 (1024x384)

P1050416 (1024x315) P1050419 (1024x840)

Nun wühle ich mich mal durch die vielen vielen Anleitungen und werde in den nächsten Tagen weiter berichten…

Liebe Grüße

Susisahne

 

 

Knalltüte? Nee, Knallbonbon!

Standard

Hier ist es, wie angekündigt. Das Knallbonbon, gefertigt mit dem Umschlagboard, in Jade, passend zu der Karte von Donnerstag…

P1050386 (1024x468)

Dekoriert mit der Fransenschere aus dem aktuellen Sommermini, mit Stempeln aus dem Sale a bration Set Im Fähnchenfieber, etwas Schleifenband und Designpapier Frisch & Farbenfroh. Knuffig.

Hier im Set mit der Karte. Ein unschlagbares Team, findet ihr nicht auch?

P1050384

Tschüss!

Der Workshop vom 8. März…

Standard

Es sollte was mit dem Envelope Punchboard sein. Und was mit der neuen Stanze gewellter Anhänger. Jaaaa.

Da habe ich dann mal ein paar Tage drauf rumgekaut und hatte die Idee für ein kleines Minialbum. In den c(hicen Farben, passend zum Papier Retro-Spaß und dem Motivklebeband This and That Retro-Spaß.

P1050360 (1024x768)  P1050364 (1024x768) P1050365 (1024x768)  P1050366 (1024x768)

Der Umschlag mit Verschluss des Minialbums ist mit der Stanze gewellter Anhänger gezaubert. (Man, was das Ding alles so kann..) Die Tabs sind mit dem Envelope Punchboard gestaltet. Zusammengeklebt sind die Seiten einfach mit dem passende Motivklebeband. Das geht super flott und ist ganz einfach.

Das Muster-Minialbum hab ich noch nicht dekoriert und befüllt, kommt aber noch. 🙂

Als Schenkli für die Teilnehmer gabs ein Tütchen Brauseherzen, ebenfalls dekoriert mit den Tags der Stanze gewellter Anhänger. Dekoriert mit einem Fähnchen aus dem Saleabration Set Fähnchenfieber. (Hmmm, heißt das wirklich so…?)

P1050357 (1024x768)

Ach, und das Set Glück-s-wunsch ist ja total mein Liebling. Diese Lampionkette. Toll. Dann noch die süßen Pünktchen in den passenden Farben dazu… – Das sieht dann so aus:

P1050354 (1024x768) P1050356 (1024x768)

Ich glaube, den Teilnehmern hat es Spaß gemacht… 🙂 (Die haben dann auch sorgfältiger gearbeitet und nicht auf dem Hintergrundpapier rumgeferkelt…)

Liebe Grüße

Susisahne

Was in den letzten drei Wochen so los war…

Standard

Die ersten Tulpen des Jahres sind bei mir eingezogen. Zusammen mit dem super schnell gebackenen Zuckerkuchen haben sie mir einen schönen Nachmittag beschert.

P1050311 (846x1024) P1050314 (1024x768) P1050309 (1024x768)

An dem Teamtreffen von Jenni konnte ich leider wegen Migräne nicht teilnehmen. Zu schade, dass ich weder mit meinen Kolleginnen töttern, Swaps bewundern oder gar die WDR2-Hausparty besuchen konnte…

Aber ich habe eine hübsche Geburtstagskarte für Mutti gebastelt und einen kleinen Workshop samt Schenklies für eine neue Interessentin vorbereitet. Verwendet habe ich hier Produkte aus der Valentinsserie, der Sale a bration und dem Frühjahr-Sommer-Katalog.

P1050317 (1024x949) P1050321 (1024x726)

Zur Sale a bration habe ich dann zu Hause eine kleine Stempelparty gegeben. Auch hier gab es Schenklis zu den Bastelprojekten. Diese Teebeutel-Halter habe ich mit der neuen, total vielseitigen Anhängerstanze gewerkelt. Dazu ein Stempelset aus dem neuen Mini-Katalog… perfekt! Die Blume ist gestempelt und dann mit den Mischstiften coloriert. Jede Blüte sieht anders aus und wirkt sehr plastisch.

P1050322 (1024x584)

Dann gab es noch eine Stempelparty bei einer lieben Kundin in Heiligenhaus. Themen waren natürlich auch hier die Sale a bration, der neue Minikatalog und das Umschlag-Falzboard. Auch dieses Ding ist unendlich vielseitig. Da jedoch die Zeit irgendwie davon lief, konnten wir diese Projekte nicht mehr werkeln. Bei diesen Karten habe ich das neue Pergamentpapier (in gold und silber erhältlich) verwendet, sowie das Set für die Girlande. Denn das lässt sich natürlich auch anders verwenden.

P1050325 (1024x768) P1050327 (1024x768) P1050326 (1024x768)

Wo bleibt der Winter und wessen Hinterteil ist denn das…?

Standard

Mannomann, schon Mitte Januar und noch immer kein Schnee in Sicht? Schon seit Wochen wartet dieser Hinterteil-Träger *kicher* auf passendes Wetter…

P1050303 (644x1024)

Das ist der Popoo von Herrn Eisbär. Dieser schreitet vornehm zwischen „Eisbrocken“ daher und wartet auf passendes Wetter.

P1050304 (1024x1015)

Neben den kleinen Weihnachtskugeln habe ich seinen Lebensraum mit Dekokugeln in passenen Farben von Eis, Meer uns Wasser dekoriert. Die Styroporkugeln sind mit kleinen Blüten der Stampin‘-Up mini Blüten-Stanze und einfachen Stahlnadeln bestückt. Für die graue Kugel braucht man tatsächlich 1 1/2 Din A4 Seiten Cardstock! Unglaublich, was man da so wegsteckt, ist die Kugel doch nur rund 8 cm im Durchmesser.

P1050305 (1024x966)

Für Papierreste eine tolle Idee. Die Kugeln werden recht schwer und sehen toll aus auf einer Dekoschale. Und: Sie lassen sich so ganz nebenbei beim Tatort werkeln.

Nun aber packe ich für meine Kunden die Kataloge zusammen und schau mal in mein Bastelzimmer, dort liegen die neuen Vorverkaufsprodukte und warten auf die erste Verwendung!

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag, auch von Herrn Eisbär, der im Moment in der Sonne schwitzt…

Liebe Grüße

Susisahne

Tatü-Klappdeckelboxen

Standard

Ausnahmssweise mal nicht von und mit SU, aber dringend benötigt: 5 Klappdeckelboxen für Tempotücher.

Morgen gilt es im Büro drei junge Mädchen zu belohnen. Und die freuen sich jedes Jahr auf was handgefertigtes. Im Moment kenne ich aber nicht die „In-Colors“, daher habe ich 5 Boxen zum Aussuchen gewerkelt. In jeder Box findet sich ein Päckchen – eher außergewöhnliche – Papiertaschentücher. – Ich bin gespannt, ob die Schachteln gefallen werden.. War ja schließlich viel Arbeit. *grins*

P1040884 (1024x513) P1040885 P1040886 P1040887 P1040888 P1040889 P1040890 P1040891

Danke, liebe Frau G. aus Wi. – tolle Idee!

Standard

Ich hab da so eine nette Kundin in Wi., die hat mir beim letzten Besuch über ein paar interessante Iddeenfunde aus dem www berichtet. Imponiert hat mir die Idee eine Schmetterling-Parade in einen Bilderrahmen zu montieren. – Seit diesem Besuch ist mir das nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Am Wochenende habe ich das dann mal umgesetzt. Einfach so. Na ja, war schon einiges an Arbeit, zumal ich auch einen „Abstandshalter“ zwischen Deko und Glas einbauen musst. Aus unendliche vielen 1,5 cm Streifen Vanille pur, aufeinander geklebt mit Buchbinderleim.

Da ich im Moment „nur“ die kleine Stanze besitze, habe ich insgesamt 28 Schmettis aus Designerpapier in dem Rahmen verarbeitet. Da der Rahmen bereits komplett montiert ist, war das Fotografieren ein wenig schwieriger.

Blöd nur, dass ich die Fotos hier wieder einmal nur auf der Seite liegend einstellen kann. (heul). Jetzt muss ich alle Fotos noch mal machen.. Bis gleich.

P1040713 P1040714 P1040717

Susi

Deko zur Konfirmation

Standard

Was macht man nicht alles? Freiwillig! Wenn man nur basteln darf…. kicher.

Nachbars Tochter hatte Sonntag Konfirmation. Man kommt so eine Woche vorher mal ins Gespräch. Na, braucht ihr noch was, kann ich helfen? Na ja, nee eigenlicht nicht. Aber die Deko…. … Ja irgendwie wissen wir noch nicht so genau. Nur die Farben stehen schon fest. Aha. Welch ein Zufall. Aquamarin und Rosenrot. Hat man natüüüüürlich im Schrank parat. Ein paar Raffaelos gekauft und 47 mal eingewickelt:

P1040696a

P1040701

P1040702

Große Freude und große Begeisterung auch bei den Gästen. Jeder hat eines bekommen.

Hach alle sind froh. Ich auch. :o)

Tschüss!

Pinguine und Papageien – Punch Art

Standard

Hallo ihr Lieben,

nun musstet ihr schon wieder so lange auf einen neuen Blogeintrag warten. Die Zeit rennt. Und ich immer hinterher… Obwohl meine Mutti das so gar nicht verstehen kann. Hat die Woche doch 7 Tage plus das Wochenende. Täglich 24 Stunden plus die Nächte. Da sollte doch Zeit genug sein… *lach*

Nun zeige ich Euch die Swaps (Tauschobjekte), die ich für das überregionale Treffen in Frankfurt gewerkelt hatte. Leider konnte ich nur 40 Swaps werkeln, da gingen 400 Kolleginnen leer aus… Und mal ehrlich. Pinguine im April? Ein bisschen Banane dachte ich und habe auch Papageien gezaubert. Aber n ix da, die Pinguine waren der Hit.

P1040638

P1040637

Sie die nicht niiiieeeedlich? Die Idee hab ich im www gefunden. Ihr könnt sie hier nachlesen: http://jackietopa.typepad.com/Punch%20Art%20Penguin-001.jpg

Tschüss und bis ganz bald.

Susisahne